Spezialfälle

Würden Sie gerne die USA besuchen, stoßen dabei aber auf Schwierigkeiten? Sind Sie vorbestraft oder haben Sie Länder wie den Iran, Syrien oder den Irak besucht, weswegen Sie nun ein Visum beantragen müssen? Wurde Ihnen jemals ein Visum verweigert, wurden Sie schon einmal aus den USA ausgewiesen oder wurde Ihnen die Einreise in die USA verweigert? Vielleicht sind Sie auch US-Staatsbürger und möchten Ihre Staatsbürgerschaft aufgeben? Wir helfen all denen, die sich in einer ungewöhnlichen Situation befinden, mit ihren Problemen bei der US-Einwanderung.

 

Wir helfen bei:

 

  • Waivers of past criminal activity – Freistellung bei kriminellen Aktivitäten in der Vergangenheit)
  • Waivers of fraud (in relation to immigration) – Freistellung bei Betrug (bezüglich Einwanderung)
  • Waivers of unlawful presence – Freistellung bei unerlaubtem Aufenthalt
  • I-601 Waiver of Grounds of Inadmissibility – Freistellung aufgrund von Unzulässigkeit
  • Consent to Reapply Applications – Zustimmung zur Neubearbeitung von Anträgen
  • Those who have been previously denied a US visa or entry to the United States – Allen, denen zuvor ein US-Visum oder die Einreise in die USA verweigert wurde
  • Renunciation of US citizenship – Verzicht auf die US-Staatsbürgerschaft

 

Wenn Sie sich in einer ungewöhnlichen Situation wie den oben genannten befinden, müssen Sie besonders sorgfältig bei dem Versuch vorgehen, Ihre US-Einwanderungssituation zu normalisieren. Wir bieten Ihnen Rat und Unterstützung, exakt zugeschnitten auf Ihre besonderen Umstände. Die oben genannten Punkte sind nur einige von vielen Sonderfällen, mit denen wir uns befassen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen bei Ihrem speziellen Fall helfen können oder um andere verwandte Dienstleistungen zu besprechen, die wir Ihnen eventuell anbieten können.

Weiterlesen:

Kann man mit einer Vorstrafe Ein US-Visum erhalten?


Weitere Informationen

Wir helfen mehr oder weniger allen, die in die USA umziehen möchten. Wenn Sie Ihre persönliche Situation nicht auf unserer Website beschrieben sehen und in die USA ziehen möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen bei Ihrer individuellen Situation helfen können.

Keizersgracht 391A
1016EJ Amsterdam

george@bluelakelaw.nl
+31 020 244 024

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00
samstags und sonntags geschlossen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Um eine Beratung zu Ihrer persönlichen Situation zu erhalten, wenden Sie sich bitte an einen Anwalt. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, bitte beachten Sie aber, dass die Kontaktaufnahme mit uns noch keine Anwalt-Mandanten-Beziehung darstellt. Deshalb sollten Sie uns auch keine vertraulichen Informationen zukommen lassen, bevor eine solche Anwalt-Mandanten-Beziehung tatsächlich zustande gekommen ist. Bereits in der Vergangenheit erbrachte Leistungen stellen keine Garantie für einen zukünftigen Erfolg dar. Verlassen Sie sich deshalb nicht auf zurückliegende Leistungen, um in Ihrer persönlichen Situation entsprechende Ergebnisse zu erzielen.